Die Deutsche Zebrafinken Interessengemeinschaft (DZI) wurde

1983 gegrĂŒndet, mit dem Ziel, der Standardzucht von Schau-

Zebrafinken eine besondere Plattform zu bieten.

Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu den VerbĂ€nden fĂŒr Vogelzucht AZ und DKB, sondern als ErgĂ€nzung der breiten Palette von Untergruppen, die es fĂŒr viele andere Vogelrassen schon lange vor der DZI gab. Das jĂ€hrliche DZI-Festival wird als Internationale Deutsche Meisterschaft deklariert und erfreut sich in den letzten Jahren wieder großer Beliebtheit. Bekannte und erfolgreiche ZĂŒchter von Schau-Zebrafinken aus verschiedenen Nationen nehmen regelmĂ€ĂŸig daran teil. Alle ZĂŒchter, auch Nichtmitglieder, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Ein Mitteilungsblatt fĂŒr Mitglieder, das “Zebrafinken-Magazin”, erscheint mindestens zweimal jĂ€hrlich. Bei ausreichender An- zahl von BeitrĂ€gen auch hĂ€ufiger.                                    
Copyright© Detlef Wulff 2017
Deutsche Zebrafinken Interessengemeinschaft

Die Deutsche Zebrafinken Interessengemeinschaft (DZI)

wurde 1983 gegrĂŒndet, mit dem Ziel, der Standardzucht

von Schau-Zebrafinken eine besondere Plattform zu

bieten.

Wir verstehen uns nicht als Konkur- renz zu den VerbĂ€nden fĂŒr Vogelzucht AZ und DKB, sondern als ErgĂ€nzung der breiten Palette von Untergruppen, die es fĂŒr viele andere Vogelrassen schon lange vor der DZI gab. Das jĂ€hrliche DZI-Festival wird als Internationale Deutsche Meisterschaft deklariert und erfreut sich in den letz- ten Jahren wieder großer Beliebtheit. Bekannte und erfolgreiche ZĂŒchter von Schau-Zebrafinken aus verschiedenen Nationen nehmen regelmĂ€ĂŸig daran teil. Alle ZĂŒchter, auch Nichtmitglieder, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Ein Mitteilungsblatt fĂŒr Mitglieder, das “Zebrafinken-Magazin”, erscheint mindestens zweimal jĂ€hrlich. Bei ausreichender Anzahl von BeitrĂ€gen auch hĂ€ufiger.
Copyright© Detlef Wulff 2017
Deutsche Zebrafinken Interessengemeinschaft
Probeheft